Essai 38: Über Quoten

Mir ist seit jeher ein riesengroßes Rätsel, was es mit den Fernsehquoten auf sich hat.

Ich bin sicher auch nicht die erste, die sich darüber aufregt, aber geändert hat sich trotzdem nichts. Immer noch wird das Schicksal von Fernsehsendungen von dieser ominösen Quote abhängig gemacht und ich frage mich warum.

Die wird dadurch ermittelt, dass bei irgendwelchen „repräsentativen“ Leuten, angeblich aus sämtlichen Schichten, ein kleines Gerät an den Fernseher angeschlossen wird, das dann ermittelt, was man so guckt. Und offensichtlich mögen repräsentative Leute keine Sendungen von guter Qualität. Die schauen lieber irgendwelchen Z-Promis dabei zu, wie sie versuchen, nicht in Vergessenheit zu geraten, indem sie alles erdenklich Demütigende tun, was so sadistischen Fernsehmachern einfällt. Je größer der Fremdschämfaktor, desto besser.

Und die wirklich guten Sendungen werden abgesetzt! Ich find das doof. Aber Herr Mustermann und Frau Durchschnitt schätzen offenbar kein Niveau.

Das ist auch zu beobachten, wenn man sich mal einen Film im Kino anschaut. Neulich war ich in „Superhero movie“, der – man glaubt es kaum – zwischendurch immer mal wieder intelligenten, kritischen Humor durchblicken ließ. Das sind die Stellen, wo ich gelacht habe. Der Rest des Kinos hat sich köstlich amüsiert über stundenlanges Gepupse und Tittenwitzelchen.

Oh Mann.

Tja, so ist das, ein einzelner Mensch mag ja klug sein, aber ein Haufen Menschen, sind Idioten.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Eine Antwort to “Essai 38: Über Quoten”

  1. Stephi Says:

    Der Film „Free Rainer – dein Fernseher lügt“ dürfe da was für dich sein!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Free_Rainer_%E2%80%93_Dein_Fernseher_l%C3%BCgt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: